2021-07-19 | FAHRRAD | Einsatzreicher Montag

Am Montag, den 19. Juli 2021 war ich auf dem Weg ins Stadthallenbad und ent­deck­te bei der Urania sogleich einen Radfahrer mit ver­hak­ter Kette.

Sofort half ich ihm sei­ne Kette aus dem Spalt zwi­schen Kassette und Rahmen zu befrei­en und setz­te nach kur­zer Arbeit die Weiterfahrt fort, ehe ich nach eini­gen Hundert Metern, am Parkring, den nächs­ten Radfahrer mit Panne erblickte.

Es han­del­te sich um eine jün­ge­re Dame, die einen Patschen am Hinterrad hatte.

Ich such­te nach dem Loch im Schlauch und fand die defek­te Stelle sehr rasch, setz­te vor­sorg­lich einen Flächenflicken ein und danach konn­te die Dame weiterfahren.

Nach dem Besuch des Stadthallenbades und einer Ringrunde sah ich beim Parkring einen Rennradfahrer, der sein Rennrad auf dem Hinterrad schob und ahnungs­los war.

Sein Vorderreifen war Platt und selbst mit der E‑Pumpe konn­te sein Problem nicht gelöst werden.

Der Rennradfahrer, ein Urlauber aus Tschechien, lehn­te den Einsatz eines Punktflickens strikt ab und ich beschloss, zu einem nahe­ge­le­ge­nen Radgeschäft zu fah­ren und einen Ersatzschlauch zu organisieren.

Nach die­ser Aktion konn­te der Urlauber mit sei­nem Rennrad wie­der glück­lich weiterfahren.

Nächster Fall: 8. Bezirk Laudongasse: Einem E‑Bike, das einem Honda Monkey-Bike ähnelt, funk­tio­nier­te die Schaltung nicht rich­tig, was ich aber mit eini­ger Mühe schnell lösen konnte.

Und dann am Praterstern, beim Gasthaus Hansi, ver­sorg­te ich drei Radfahrer mit Luft, da sie eini­ge Schwierigkeiten mit der öffent­li­chen Luftpumpe und sie den Verdacht hat­ten, dass Wasser in die Pumpe gera­ten war, nach­dem am Samstag und Sonntag hef­ti­ge Gewitter mit Starkregen die Stadt heim­ge­sucht haben.

Dies wider­sprach sich zum Glück, da sie, trotz der Unwetter, nor­mal funktionierte.

Zusammenfassung des Tages: Viel Radverkehr, mehr Pannen!

Einsatzorte (zum Vergrößern auf das jewei­li­ge Bild klicken):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code