Werte Damen und Herren, liebe Donauinsulaner:innen!

Seit dem TV-Beitrag auf ATV (Donauinsel, Leiwand am Eiland), kam es ver­mehrt zu Anrufen und Fehleinsätzen, was zu einem Durcheinander geführt hat.

Daher sind AB SOFORT fol­gen­de Regeln und Hinweise für Einsätze auf der Donauinsel zu beachten:

  • Aus beruf­li­chen Gründen kann nicht immer sofort aus­ge­rückt werden!!
  • Wartezeiten vari­ie­ren je nach Standort des Kunden
  • Bei zwei oder meh­re­ren gleich­zei­tig ein­ge­gan­ge­nen Aufträgen kön­nen die­se nur chro­no­lo­gisch abge­ar­bei­tet werden!
  • KEINE HILFE BEI UNTERDRÜCKTEN ANRUFERN!!
  • Wasserversorgungen kön­nen ab 1. August 2021 durch­ge­führt werden!
  • Ehrenamtlich bedeu­tet UNBEZAHLT und VARIABEL! KEIN VORDRÄNGEN und BEVORRANGEN!!

Ich bedan­ke mich für die Einhaltung die­ser Regeln und ich bit­te um Verständnis, soll­te ich nicht aus­rü­cken können!

Euer Michael Florian Zobl, ehren­amt­li­cher Pannenhelfer