5 JAHRE ehren­amt­li­cher Pannen- und Störungsdienst

0
Einsätze Gesamt
> 0
Kilometerstand KRF‑U

INFOBOARD VERFÜGBARKEIT


BIS INKLUSIVE 21. AUGUST 2022 AUS PERSÖNLICHEN GRÜNDEN KEIN BETRIEB, AUCH NICHT FÜR NOTFÄLLE!!


Kein Betrieb vom 2. September  bis 30. September jeden 2. Freitag und dar­auf­fol­gen­den Samstag auf­grund dienst­li­cher Fortbildung!


Herzlich Willkommen beim ehren­amt­li­chen Pannen- und Störungsdienst!

Auf die­ser Homepage wer­den alle Informationen, Einsätze und Ereignisse des Pannen- und Störungsdienstes
sowie mei­ner ein­zi­gen Fortbewegungsmitteln fest gehalten!

Zögern Sie nicht und schau­en Sie sich ein wenig hin­ter die Kulissen des Pannen- und Störungsdienstes!


Pannenruf

0664 / 88 55 54 02 oder 01 / 353 14 26

Verfügbarkeit:

Mo-Do 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Freitag, 16:00 bis 22:00 Uhr
Sa, So, Feiertag von Sonnenaufgang bis 22 Uhr

Vorbehaltlich kurz­fris­ti­ge Änderungen, sei es Witterungsbedingt oder sons­ti­ge Änderungen

ACHTUNG!
Bitte VOR dem Anruf UNBEDINGT auf das Infoboard achten!


Anrufe von unter­drück­ten bzw. unbe­kann­ten Nummern kön­nen lei­der aus tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen aus­nahms­los NICHT akzep­tiert werden!

Bitte haben Sie Verständnis, dass so nicht gehol­fen wer­den kann!

Für Einsätze auf der Donauinsel bit­te beach­ten SIE die­se Regeln (klick mich)!

Da ich haupt­säch­lich dienst­lich tätig bin, ist die Verfügbarkeit stark vari­ie­rend und daher kann eine Pannenhilfe nicht immer gewähr­leis­tet werden!

Bitte daher um kurzen Anruf, ob ich verfügbar bin oder nicht!
DANKE!

WICHTIG!!

Bei Terminvereinbarungen (geplan­te Einsatzaufträge) muss eine Telefonnummer ange­ge­ben wer­den, da ansons­ten kei­ne Pannenhilfe gewähr­leis­tet wer­den kann!


Wo kann mein Pannendienst in der Stadt ausrücken?

Die haupt­säch­li­chen Ausrückegebiete umfas­sen sämt­li­che Wiener Hauptverkehrsadern wie z. B. Gürtel, Ring, Kai, Donaukanal, Donauinsel
sowie die Bezirke 1–9, 20 — 22. Teile der Bezirke 10 — 12, 15 — 18!

Speziell für Fahrradfahrer rücke ich auch in Korneuburg, Klosterneuburg und Langenzersdorf aus! Details fin­den Sie hier!

Teile der rest­li­chen Bezirke sowie an der Stadtgrenze kön­nen auf­grund mei­ner geo­gra­phi­schen Lage aus­nahms­los nur nach vor­he­ri­ger Absprache bedient werden.


Meine Funktionen sind:

  • Mobiles Pannenservice für Fahrräder — Große Reparaturen nur begrenzt mög­lich (Reifenpannen, Kettenrisse, Schaltungsprobleme)
  • KFZ-Starthilfe mit­tels bat­te­riefrei­em Starthilfegerät für Dieselmotoren bis 3,5 Liter bzw. 5 Liter Hubraum bei Benzin/Erdgasmotoren sowie Ersatzsicherungen für KFZ
  • Erste Hilfe bei Fahrradunfällen inkl. Reparaturen je nach Schweregrad der Schäden am Fahrrad
  • Störungsdienst bei Problemen an Elektrogeräten und Elektroinstallationen (Nur Analysen, Reparaturen nur durch behörd. kon­zes­sio­nier­tes Fachpersonal)
  • Gleiches für Computer, PC, Laptop, Tablet, Smartphone, …
  • Sonstige tech­ni­sche Hilfeleistungen

Diese Dienste sind für alle abso­lut kos­ten­los
(exkl. even­tu­ell ange­fal­le­ne Kosten für Kleinmaterialien und Ersatzteile)
mit Möglichkeit, eine freie Spende abzugeben.


Spenden und Materialkosten kön­nen auch auf fol­gen­des Konto über­wie­sen wer­den
(in Zeiten der Krise auch drin­gend empfohlen):

IBAN: AT55 1200 0100 1930 1067

BIC: BKAUATWWXXX

Lautend auf: Michael Florian Zobl

Ich akzep­tie­re auch Spenden via PayPal!


Besuchen Sie mich auch auf mei­ner offi­zi­el­len Facebook-Seite!

Elektro-EDV Zobl ehren­amt­li­cher Pannen- und Störungsdienst


Möchten Sie mei­ne Einsätze verfolgen?
Hier bit­te alle Details und ihre Nachricht bekannt geben
und ich neh­me Sie dann in mei­nen E‑Mailverteiler auf!

    VOR09