2021-05-16 | FAHRRAD | Zwei Platten

Am Sonntag, den 16. Mai 2021 wur­de ich zu einer Reifenpanne in den 20. Bezirk bestellt.

Nach etwa 5 Minuten ver­ließ ich den Stützpunkt und steu­er­te die Wallensteinstraße an.

Bei der Ankunft emp­fing mich ein net­ter Mann und führ­te mich zu sei­nem Retrofahrrad.

Der Vorderreifen ver­lor nach dem Aufpumpen rasch an Luft und ich konn­te nach dem Ausbau und Kontrolle die kaput­te Stelle rasch loka­li­sie­ren und markieren.

Nach erfolg­ter 10-Minütiger Reparatur pump­te ich den Reifen noch nor­mal auf und setz­te ihn wie­der zurück ins Fahrrad.

Während der Rückfahrt sah ich im Bereich der Alten Donau einen wei­te­ren Radfahrer, der eben­falls einen Platten am Vorderreifen hat­te und auch die­ser wur­de schnell behan­delt, da er Ersatzschlauch und ‑Mantel mit­ge­führt hatte.

Einsatzort 20. Bezirk:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code