2021-04-11 | KFZ | Starthilfe

Am Sonntag, den 11. April 2021 sah ich am Rennbahnweg zwei Ford Focus, die mit­tels Kabel ver­bun­den waren.

Ich sah sofort nach dem Rechten und frag­te nach, ob alles geklappt hat oder nicht.

Nachdem die Starthilfe nicht funk­tio­nier­te, schnapp­te ich mei­nen bereits vor­ge­la­de­nen Eigenbau-Booster und häng­te ihn an.

Nach dem Kommando sprang der 1,8‑Liter-Diesel sau­ber an und ließ noch den Booster ange­schlos­sen, bis sich die Kondensatoren wie­der auf 14 Volt nach­ge­la­den haben.

Die anschlie­ßen­de Prüfung ergab 14,1 Volt und danach konn­te ich wie­der mei­ne Fahrt fortsetzen.

Einsatzort:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code