2020-08-01 | FAHRRAD | Reißnagel legte Lastenfahrrad lahm

Am Samstag, den 1. August 2020 wur­de ich am Nachmittag zu einer Reifenpanne eines Lastenrades alarmiert.

Etwa 4 Minuten danach ver­ließ das KRF‑S das Haus und eil­te zum Notfallort direkt am Donauturm hin.

Bei der Ankunft traf ich auf den Besitzer und sein Lastenrad, die aus dem 2. Bezirk kamen und auf dem er sei­ne Kinder trans­por­tier­te, die noch im Freibad waren.

Sofort mach­te ich mich an die Arbeit und fand kur­ze Zeit spä­ter den Übeltäter, einen Reißnagel, ent­fern­te ihn umge­hend und nach ca 10 bis 15 Minuten Reparatur war wie­der alles beim alten und setz­te das betrof­fe­ne Rad wie­der in den Rahmen zurück.

Das Lastenrad konn­te danach die Rückreise mit den Kindern nach dem Freibadbesuch antreten.

Einsatzfoto und ‑Ort:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code