Kategorien
Allgemein

2019-05-31 | PKW mit Elektrikproblemen und Brandgefahr

Am Freitag, den 31. Mai 2019 entdeckte ich auf meiner routinemäßigen Pannenstreife in der Herzmanovsky-Orlando-Gasse einen Opel Zafira mit offener Motorhaube und Heckklappe.

Ich blieb beim Fahrzeug sofort stehen und erkundigte mich nach möglichen Problemen.

Konkret gab es Probleme in der Elektrik. Nämlich alle Zigarettenanzündersteckdosen waren Stromlos.

Sofort recherchierte ich nach einem Belegungsplan der KFZ-Sicherungen und grenzte den Fehler in den Sicherungskasten im Kofferraum ein.

Es wurden demnach 3 Stück 15 Ampere und 1 Stück 30 Ampere ausgetauscht.

Vorne im Motorraum wurden ebenfalls nach defekten Sicherungen gesucht und wurden fündig.

Eine 20-Ampere-Sicherung war defekt und vor allem war sie mit einem Stück Draht überbrückt.

Ich habe sie sofort durch eine neue ersetzt, da ein solches Vorgehen zu einem Brand und zur Zerstörung der KFZ-Elektrik führen können.

Nach getaner Arbeit wurde ich noch mit einer Kleinigkeit spendiert und rückte dann wieder ein.

Einsatzort:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code