Kategorien
Allgemein

2019-04-06 | Leere Batterie beim Einkaufen

Am Samstag, den 6. April 2019 wurde ich gegen 11:06 Uhr zu einer KFZ-Starthilfe alarmiert, während ich am Pfarrflohmarkt aushalf.

Sofort raste ich mit dem KRF-S zum Parkplatz des Supermarktes in der Anton-Sattler-Gasse und traf auf einen VW Golf VI und dessen Besitzer aus Mistelbach.

Er gab bei meiner Ankunft sofort zu, das Licht und das Radio seines Fahrzeuges während seiner Einkaufstour eingeschaltet lassen hat und dabei die Batterie danach leer ging.

Sofort setzte ich den Ultracap-Booster ein (Batterierestspannung um 9 Volt) und das Fahrzeug mit 1,6-Liter-TDI-Motor sprang sauber an.

Die Lichtmaschinenprüfung fiel negativ auf, da sie bei Standgas nur 13,3 Volt und bei Vollgas etwa 13,6 Volt lieferte. Aus diesem Grund empfahl ich den Lenker, beim nächsten Werkstättenbesuch die LiMa prüfen und ggf. tauschen zu lassen.

Nach der Gabe einer freien Spende fuhr ich dann zum Flohmarkt zurück.

Einsatzort:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code