Kategorien
Allgemein

2019-02-15 | Kleinreparatur Fahrrad

Am Freitag, den 15. Februar 2019 wurde ich um 16:07 Uhr zu einem technischen Hilfseinsatz eines Radfahrers beordert.

Am Einsatzort am Kärntner Ring eingetroffen, kam der Kunde ebenfalls mit dem Fahrrad und Anhänger hergeradelt und hatte das Fahrrad seiner Frau mitgeführt gehabt.

Dieses hatte eine völlig verstellte Gangschaltung gehabt und die beiden waren auf dem Weg zur Faschings-Critical Mass, einer Art regelmäßige Fahrrad-Demonstration.

Nach der kurzen Rede konnte ich die Gangschaltung nach ca. 5 Minuten wieder im vollem Umfang wiederherstellen (H- und L-Schraube arretiert, Rändelschraube am Werfer eingestellt).

Nach der Gabe einer kleinen Spende wurden noch die Reifen seines Anhängers nachgefüllt (0,7 Bar und auf 3,7 Bar aufgefüllt).

Zum Einsatz kamen ein PH1-Kreuzschraubendreher und die Elektropumpe.

Einsatzort:

1 Anwort auf „2019-02-15 | Kleinreparatur Fahrrad“

Liebe Michi,
da kann man ja nur staunen wo du überall tätig bist! Sooooo tüchtig!! Ich würde mich freuen, wenn es mehr so einsatzfreudige, hilfsbereite und liebenswürdige Helfer geben würde!!!!! Ganz toll!!!!
Noch ein schönes Wochenende Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code