2017-09-02 | Starthilfe Kagran

2017-09-02 | Starthilfe Kagran

Am Samstag, den 2. September 2017 konnte ich auf der Siebeckstraße Fahrtrichtung A22 einen schwarzen SEAT Leon aus Schwechat aufgreifen, der mitten auf der rechten Fahrspur stand.

Bei der Ankunft fragte ich den Fahrzeuglenker, ob es Probleme an seinem Fahrzeug gibt oder nicht.

Rasch wurde festgestellt, dass dieser eine leere Batterie hatte (8 Volt) und dadurch liegen geblieben war.

Sofort rückte ich meine Starthilfekabel aus und das Fahrzeug sprang, mit ein bisschen Anstrengung (Stromspitzen), kurze zeit später problemlos an.

Der Fahrzeuglenker hatte schon zwar den Pannenfahrer verständigt und diesen bereits wieder storniert gehabt.

Er bedanke sich bei mir, machte ein Foto von meiner Ausrüstung am Fahrrad und setzte seine Fahrt später wieder fort.

 

Kommentar verfassen