2017-08-04 | Technicals im 22.

2017-08-04 | Technicals im 22.

Am Freitag, den 4. August 2017 wurde ich beauftragt, ein Fahrrad mit schadhafter Kurbel zu begutachten.

Der Patient hatte angegeben, dass sein Pedal locker sei und hatte auch einen Lagerschaden vermutet gehabt.

Als ich am Einsatzort in der Schüttaustraße eintraf, kam der Patient mit einem Fischer E-Mountainbike aus dem Haus und ich konnte den Fehler rasch finden.

Den Lagerschaden konnte ich sofort ausschließen, da nur die Kurbel sich gelockert hatte und prompt wurde diese mittels 8-mm-Innensechskantschlüssel wieder festgemacht.

Als Trinkgeld bekam ich 5€.

Auf dem Rückweg zum Stützpunkt konnte ich am Dr. Adolf-Schärf-Platz einen Radfahrer aufgreifen, dessen Seitenläuferdynamo laute Geräusche gemacht hat.

Er wurde angehalten und der Dynamo wurde ordnungsgemäß parallel zu den Rillen auf der Reifenflanke positioniert.

 

Kommentar verfassen