2017-07-26 | Luftversorgungen

2017-07-26 | Luftversorgungen

Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 kam es zu 2 “Air-Supply”-Einsätzen.

Um 5:40 Uhr konn­te ich bei der Hinfahrt zur Arbeit bei der Zählstelle am Praterstern einen Zeitungskolporteur beob­ach­ten, dass die­ser anschei­nend nicht mit der öffent­li­chen Pumpe der Mobilitätsagentur zurecht kom­men wür­de.

Er führ­te eine Transportkarre mit, die luft­be­reift ist, um damit die Zeitungsstapel zu trans­por­tie­ren.

Die Reifen wur­den auf den Maximaldruck von 2 bar auf­ge­füllt.

Weiters konn­te ich bei der Rückfahrt in der Praterstraße eine Radfahrerin auf­hal­ten, die mit zu wenig Luft auf bei­den Reifen und dadurch Langsam fuhr.

Sie war sehr über­rascht, dass ich ihr dar­auf auf­merk­sam gemacht habe.

Sie wur­de eben­falls mit fri­scher Luft ver­sorgt (3,5 bar) und ich bekam dafür 2€ spen­diert.

Außerdem war die Rücklichthalterung sehr locker und wur­de mit einem Kreuzschraubendreher wie­der fest gemacht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code