2017-07-26 | Luftversorgungen

2017-07-26 | Luftversorgungen

Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 kam es zu 2 „Air-Supply“-Einsätzen.

Um 5:40 Uhr konnte ich bei der Hinfahrt zur Arbeit bei der Zählstelle am Praterstern einen Zeitungskolporteur beobachten, dass dieser anscheinend nicht mit der öffentlichen Pumpe der Mobilitätsagentur zurecht kommen würde.

Er führte eine Transportkarre mit, die luftbereift ist, um damit die Zeitungsstapel zu transportieren.

Die Reifen wurden auf den Maximaldruck von 2 bar aufgefüllt.

Weiters konnte ich bei der Rückfahrt in der Praterstraße eine Radfahrerin aufhalten, die mit zu wenig Luft auf beiden Reifen und dadurch Langsam fuhr.

Sie war sehr überrascht, dass ich ihr darauf aufmerksam gemacht habe.

Sie wurde ebenfalls mit frischer Luft versorgt (3,5 bar) und ich bekam dafür 2€ spendiert.

Außerdem war die Rücklichthalterung sehr locker und wurde mit einem Kreuzschraubendreher wieder fest gemacht.

 

 

Kommentar verfassen