Kategorien
Allgemein

2020-01-03 | EL | Stromstörung in Pizzeria

Der erste Einsatz des neuen Jahres 2020 führte mich zu einer Stromstörung.

Am Freitag, den 3. Januar 2020 wurde ich zu einer Stromstörung in einer Pizzeria in Kagran alarmiert.

Sofort machte sich das KRF-S auf den Weg zum Notfallort in der Anton-Sattler-Gasse.

Bei der Ankunft erwartete mich einer der Pizzaköche und führte mich zum Zählerkasten.

Bei der Kontrolle der drei Sicherungen stellte ich fest, dass alle durchgebrannt waren und wurden von mir durch neue ersetzt (35A Neozed).

Während dem darauffolgenden Einschalten der einzelnen Stromkreise gingen erneut alle drei Sicherungen durch und mussten wieder ersetzt werden.

Der Pizzakoch stellte daraufhin fest, dass eines der zwei Kühlhäuser einen oder mehrere Fehler hatte und dies der Auslöser der Störung war.

Nach letztmaligen Tausch der drei Sicherungen und Abschaltung des betroffenen Tiefkühlhauses funktionierten alle restlichen Stromkreise wieder normal (Licht, Ofen, Kühltruhen,…) und der Pizzakoch verständigte daraufhin einen Elektriker, der sich das defekte Kühlhaus inspizieren soll.

Nach abschließenden Klärungen der weiteren Vorgehensweisen stellte ich dann meine Einsatzbereitschaft wieder her.

Einsatzort: