2018-05-03 | Leere Batterie Rennbahnweg

2018-05-03 | Leere Batterie Rennbahnweg

Am Donnerstag, den 3. Mai 2018 wurde ich telefonisch um 17:58 Uhr zu einer KFZ-Starthilfe alarmiert.

 

Sofort machte sich RL74HM2 auf den Weg zum Rennbahnweg, wo sich dort der große PKW-Parkplatz befand.

 

Am Zielort eingetroffen empfing ich den Kunden und begleitete mich zu seinem Auto, einem Skoda Fabia.

 

Ich prüfte die Fahrzeugbatterie (4,5 Volt) und schloss danach den LiFePO4-Akku an den Skoda an.

 

Der Benzinmotor sprang mühelos sofort an und prüfte danach die Lichtmaschine auf Spannung und Strom.

 

Nachdem alles OK war, teilte ich dem Kunden anschließend noch mit, dass er mindestens eine Stunde fahren soll, damit die Batterie voll werden kann.

 

Ich bekam eine kleine Spende und rückte dann schließlich wieder ein.

 

UPDATE 4.5.2018:

Es kam bei demselben Kunden zu 2 neuerlichen Einsätzen (erneute Starthilfe und 1 Stunde später schließlich Batteriewechsel, dachdem sie ihren Dienst wieder versagt hatte).

 

Einsatzort:

 

Kommentar verfassen