2018-05-03 | Leere Batterie Rennbahnweg

2018-05-03 | Leere Batterie Rennbahnweg

Am Donnerstag, den 3. Mai 2018 wur­de ich tele­fo­nisch um 17:58 Uhr zu einer KFZ-Starthilfe alar­miert.

 

Sofort mach­te sich RL74HM2 auf den Weg zum Rennbahnweg, wo sich dort der gro­ße PKW-Parkplatz befand.

 

Am Zielort ein­ge­trof­fen emp­fing ich den Kunden und beglei­te­te mich zu sei­nem Auto, einem Skoda Fabia.

 

Ich prüf­te die Fahrzeugbatterie (4,5 Volt) und schloss danach den LiFePO4-Akku an den Skoda an.

 

Der Benzinmotor sprang mühe­los sofort an und prüf­te danach die Lichtmaschine auf Spannung und Strom.

 

Nachdem alles OK war, teil­te ich dem Kunden anschlie­ßend noch mit, dass er min­des­tens eine Stunde fah­ren soll, damit die Batterie voll wer­den kann.

 

Ich bekam eine klei­ne Spende und rück­te dann schließ­lich wie­der ein.

 

UPDATE 4.5.2018:

Es kam bei dem­sel­ben Kunden zu 2 neu­er­li­chen Einsätzen (erneu­te Starthilfe und 1 Stunde spä­ter schließ­lich Batteriewechsel, dach­dem sie ihren Dienst wie­der ver­sagt hat­te).

 

Einsatzort:

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code