2017-11-18 | Technische Probleme im 15.

Technische Probleme im 15. Bezirk.

Am Samstag, den 18. November 2017 wur­de ich von einer Bekannten in den 15. Bezirk, Anschützgasse zu ihrer Zweitwohnung gebracht, um dort 3 Probleme zu behandeln.

Konkret fol­gen­de:

  1. Spülmaschine defekt auf­grund einer Gestanksentwicklung — Wird mit nächs­tem Einsatz begutachtet.
  2. Gastherme: Geringer Druck im Warmwasserkreislauf und dadurch kei­ne Aktivierung des Brenners — erfolg­reich Behandelt.
  3. Fernsehgerät: Fernbedienung weißt ein Problem mit bestimm­ten Tasten auf — Teilerfolg

Die Gastherme heiz­te nach bestimm­ten Arbeiten an dem Warmwasseranschluss nicht mehr wei­ter, da der Druck im Warmwasserkreislauf unter 0,5 bar war.

Nach inten­si­ven Recherchen beim Hersteller der Gastherme, Nordgas, konn­te ich das Problem anhand der Betriebsanleitung beheben.

Es muss­te nur das Zulaufventil vom Frischwasseranschluss geöff­net wer­den, damit der Druck auf zuerst 1,5 bar auf­stieg und dann nach dem Aktivieren des Brenners und anschlie­ßen­dem Aufheizen sich wie­der nor­ma­li­sier­te (70 °C und 3,6 bar).

 

Symbolbild des Gerätes:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code