HLTA | Hilfeleistungs- und Transportanhänger

HLTA | Hilfeleistungs- und Transportanhänger

 

Seit 8. Juli 2021 gesell­te sich, zusätz­lich zum bestehen­den KRF‑S, der neue Fahrradanhänger zu mei­nem Fuhrpark und ergänzt das Einsatzspektrum des Pannendienstes.

Dieser ist aus­ge­legt für den Transport von Lasten vie­ler Arten bis 60 kg und als Abschleppanhänger für defek­te Fahrräder sowie zum Mitführen mit­tel­schwe­rer Werkzeuge und Hilfsmittel.

 

Technische Daten des Anhängers:

Marke: hin­ter­her

Modell: hxxxl

Abmessungen:

1280 x 620 mm (LxB), 800 mm Breite inkl. Laufräder (Fahrradverordnung erlaubt maxi­ma­le Anhängerbreite von 1 Meter und dür­fen somit bis zu die­sem Breitenmaß auf Radfahranlagen legal fahren)

Reifen: Schwalbe Super-MOTO X (20 x 2,4)

Lichtanlage

Blinkeinrichtung

Klappständer gegen das Kippen nach Vorne wenn das Zugfahrzeug nicht ange­kup­pelt ist 

Weber-Kupplung mit umsteck­ba­rer Deichsel zwi­schen Hoch- und Tieflage

Schutzbleche gegen das Eindringen von Fremdkörpern in die Speichen und Spritzschutz

 

Kleine Galerie zum HLTA: