Stromtankstelle

Die Stromtankstelle des Pannen- und Störungsdienstes

Bei jedem Sonnenschein und trockenem Wetter und an ausgewählten Tagen findet im Bereich der alten Donau die Stromtankstelle statt. Im Sommer ZUSÄTZLICH eine kostenlose Getränkekühlstation.

Topaktuelle Informationen zum Betrieb und Termine, wann die Tankstelle aufgebaut wird, finden Sie auf meiner Facebook-Seite!

An dieser kostenlosen Stromtankstelle können alle Gäste, die die Sonne genießen wollen, gleichzeitig ihre mobile Unterhaltungselektronik aufladen und diverse Getränke einkühlen, falls gewünscht.

Diverse Ladegeräte und -Kabelsets sind an der Stromtankstelle inkludiert und somit ist es nicht notwendig, ihre eigenen Ladegeräte mitzuhaben! Modelle, die keinen USB-Typ B-mini, B-micro und C-Steckanschluss haben, müssen eventuell ihre Ladegeräte selbst mitbringen!

Es können folgende Geräte und Unterhaltungselektronik kostenlos aufgeladen werden;

  • Smartphones und Tablets jeglicher Arten
  • Smartwatches (Ladeschale nicht vergessen)
  • Laptops und tragbare Computer (Netzteil nicht vergessen, da ich eine 230-V-Versorgung dabei habe)
  • Modellsportliches Spielzeug (Drohnen, Rennautos, sonstiges Spielzeug, Ladegerät nicht vergessen)
  • E-Zigaretten und E-Dampfer (2 Rundzellenladegeräte im Programm)
  • Powerbanks (Mobile Akkus), mobile Lautsprecher und sonstige Unterhaltungselektronik

Außerdem besteht für Schlauchbootfahrer und Stand-Up-paddler die Möglichkeit, ihre elektrische Pumpe entweder an 12 Volt oder 230 Volt zu versorgen, ebenfalls kostenlos.

In den Sommermonaten Mai bis September gibt es neben der kostenlosen Stromtankstelle eine Getränkekühlstation mit einer kompressorbetriebenen 31-Liter-Kühlbox.

Diese ist auf 4 °C eingestellt (Kann auf Wunsch höher gestellt werden, jedoch auf maximal 8 °C), sodass sämtliche Speisen und Getränke vor Ort eingekühlt werden können.

Das beste an der Stromtankstelle und der Kühlstation ist, dass der Strom aus der Sonnenenergie bereitgestellt wird und dadurch keinerlei Kosten für den Stromverbrauch anfallen können.

Technische Daten:

2 x 50 Wp Solarkoffer in Reihe geschalten

2 x 50 Wp Mono-Semiflexmodule am Balkon

VISION LiFePO-Akku 12,8 Volt und 40 Amperestunden

IVT MPPTplus-Laderegler 20 Ampere für Module im 12-V-Modus bis 280 Wp

e-AST 300 Watt Reinsinuswechselrichter

Anschlussleitungen: 2,5 mm² Batterie und Module, 4 mm² Wechselrichter, 1,5 bis 2,5 mm² Steckdosen

Pioneer Autoradio mit 2 x MAGNAT HiFi-Lautsprecher

Ladegeräte für Rundzellenakkus NiCd, NiMH und Li-Ionen/LiFe

Ladegerät für Digitalkameraakkus

 

Hier ein paar Fotoimpressionen von der Stromtankstelle:

error: Inhalt ist Kopiergeschützt!