2021-12-20 | FAHRRAD | Kettenriss in Kaisermühlen

Am Montag, den 20. Dezember 2021 sah ich, auf der Heimfahrt vom Schwimmbad, beim Taxistandplatz unter der U‑Bahntrasse in Kaisermühlen einen ver­zwei­fel­ten Radfahrer und ich eil­te sofort zu ihm hin und erkun­dig­te mich nach einem Problem.

Er ant­wor­te­te mit einer geris­se­nen Kette sei­nes Mountainbikes und bot sofort die umge­hen­de Reparatur an.

Das defek­te Glied muss­te zum Glück nicht ent­fernt wer­den, sodass nur ein Kettenschloss ange­wen­det wer­den muss­te und nach etwa 10 Minuten Arbeitszeit war sein Fahrrad wie­der fit für die Rückfahrt in den 14. Bezirk.

Der Radfahrer bedank­te sich und er sag­te auch, dass es ein Glück für ihn war mich zu treffen.

Nachdem ich alles wie­der ins KRF‑S ein­ge­räumt habe, mach­te ich mich danach auf dem Rückweg zur Basis.

Einsatzort:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: