2018-08-30 | PKW mit multiplen Stromproblemen

Am Donnerstag, den 30. August 2018 traf ich auf dem Weg zum Einkaufen in der Anton-Sattler-Gasse auf zwei PKW mit offenen Motorhauben und einem Überbrückungskabel.

Sofort blieb ich stehen und erkundigte mich nach dem Problem.

Konkret hatte ein älterer Ford Mondeo zuerst eine leere Batterie gehabt.

Sofort hängte ich den Ultracap-Booster an das Fahrzeug an und lud die Kondensatoren über die Restenergie der Fahrzeugbatterie auf.

Der 1.8-Liter-Dieselmotor sprang nach meinem Kommando ohne Probleme an und prüfte danach die Batteriespannung und den Ladestrom.

Dabei stellte sich heraus, dass überhaupt nichts geladen wird und die Spannung sich nicht mal erhöhte, obwohl alle Keilriemen in Ordnung waren. Somit ein klares Zeichen einer defekten Lichtmaschine.

Den Autofahrer forderte ich daraufhin auf, sofort und unverzüglichst zur nächsten Werkstätte zu fahren und die Lichtmaschine zu tauschen.

Nach kleiner Spendenübergabe fuhr ich dann zum Lebensmitteleinkauf weiter.

 

Einsatzort:

 

Kommentar verfassen